sportwettenvergleich.de » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Chile – Australien 25.06.2017

Sportwetten Tipp Chile – Australien 25.06.2017

Beim Confed Cup in Russland spielt am Sonntag die Gruppe B das letzte Mal. Danach stehen die beiden Halbfinalteilnehmer fest. Unter anderem kommt es zu der Partie Chile gegen Australien. Vor diesem letzten Spieltag stehen Chile und Deutschland mit jeweils vier Punkten auf Platz 1 und 2. Die Chilenen sind aufgrund des besseren Torverhältnisses sogar auf dem ersten Platz. Dahinter kommt dann direkt Deutschland. Kamerun und Australien folgen auf dem dritten und vierten Platz mit einem Punkt. Noch ist in dieser Gruppe alles drin, aber es wird für Australien sehr schwer. Sie brauchen einen Sieg in diesem Spiel, dann stehen die Chancen sehr gut auf das Halbfinale. Bei jedem anderen Ausgang wären sie raus. Den Chilenen würde sogar ein punkt reichen und sie stehen im Halbfinale. Natürlich wollen sie aber dieses Spiel gewinnen und am besten als Gruppensieger in das Halbfinale gehen. Schließlich wird wahrscheinlich in der anderen Gruppe Portugal Gruppensieger. Denen will man aus dem Weg gehen. Chile geht auch als klarer Favorit in dieses Spiel.
Sichere Dir Einen Exklusiven Wettbonus!
Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
100% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet365
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr guter Bonus
  • Erstklassiges Wettangebot
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Die besten Live Wetten
Bonus: 100% bis zu 100€
Bonus Code: Nicht Nötig
open
92%
92%
92%
100% bis zu 110€
Die Vorteile von Interwetten
  • 150€ Sportwetten Bonus
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus: 100% bis zu 110€
Bonus Code: Nicht Nötig

Formcheck Chile:

Die Chilenen spielen bisher ein gutes Turnier. Im Auftaktspiel gab es einen lockeren 2-0 Sieg gegen Kamerun. Zwar fielen in diesem Spiel die Tore recht spät, aber trotzdem waren sie die bessere Mannschaft. Sie verpassten halt in der Anfangsphase ihre Chancen besser zu nutzen. Im zweiten Gruppenspiel trafen sie dann auf Deutschland und die Partie ging 1-1 aus. Sicherlich kein schlechtes Ergebnis, aber Chile konnte trotzdem nicht zufrieden sein. Sie waren das bessere Team und hätten die Partie gewinnen müssen. Chile ist nicht umsonst der Favorit auf den Titel bei diesem Turnier. In den ersten zwei Spielen konnte man auch schon ganz gut sehen, warum es der Fall ist. Im Spiel gegen Deutschland nutzen sie nur ihre teilweise recht guten Chancen nicht und das war sehr ärgerlich. Im letzten Spiel treffen sie auf den vermeintlich schwächsten Gegner in dieser Gruppe. Trotzdem sollten sie Australien nicht unterschätzen. Das wird noch einmal eine richtig harte Nummer und da muss schon alles passen.

Letzten drei Spiele:

· Deutschland – Chile 1-1
· Kamerun – Chile 0-2
· Rumänien – Chile 3-2

Formcheck Australien:

Die Australier haben sogar noch die Chance auf das Halbfinale, aber ich schätze diese Chancen als doch sehr gering ein. Nach den ersten beiden Spieltagen hat man einen Punkt. Im Auftaktspiel gab es eine knappe 3-2 Niederlage gegen Deutschland. Danach folgte ein 1-1 gegen Kamerun. Nur das liest sich alles besser als es wirklich war. Im Auftaktspiel erzielten sie zwei Tore aufgrund von Torwartfehlern. Am Ende war das Ergebnis mehr als glücklich. Wenn sie in diesem Spiel 5-0 abgeschossen werden, dann hätte sich auch niemand beschweren können. Alleine die erste Halbzeit war ein Sturmlauf von Deutschland. Auch im zweiten Spiel waren sie das schwächere Team. Hier hatte man das Glück, das Kamerun einen dummen Elfmeter verursachte und so Australien in der zweiten Halbzeit zum Ausgleich kam. Insgesamt war Kamerun in diesem Spiel besser. Nun treffen sie auf Chile, den vermeintlich stärksten Gegner. Australien muss sich gewaltig steigern, ansonsten wird es schwer überhaupt Unentschieden zu spielen und das würde nicht einmal reichen.

Letzten drei Spiele:

· Kamerun – Australien 1-1
· Australien – Deutschland 2-3
· Australien – Brasilien 0-4

Direkter Vergleich:

Bisher gab es zwischen beiden Mannschaften zwei Spiele. Die erste Partie war 1974 bei der W in Deutschland und damals trennten sich beide Teams mit 0-0. Den zweiten Vergleich gab es in der Gruppenphase der WM 2014 in Brasilien. Dort gewann Chile locker mit 3-1 und das Ergebnis sagt natürlich etwas mehr aus als das erste Spiel. Mehr Vergleiche gab es zwischen beiden Nationen nicht. Es hätten halt auch nur Testspiele sein können, aber die gab es nicht einmal.

Letzten zwei Spiele:

· 13.06.14 Chile – Australien 3-1
· 22.06.74 Australien – Chile 0-0

Fazit:

Die Chilenen gehen als klarer Favorit in diese Partie. Alles andere als ein Sieg wäre in meinen Augen eine Überraschung. Deswegen werde ich auch den Heimsieg in diesem Spiel nehmen. Natürlich müssen sie nicht gewinnen, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das sie in diesem Spiel auf ein Unentschieden spielen. Das wäre total fahrlässig. Sie haben das deutlich stärkere Team und ich bin mir sicher, das sie auf Sieg spielen werden. Australien wird alles versuchen um eine Überraschung zu schaffen, aber man muss hier halt auch sagen, das ihnen die Qualität fehlt. Sie hatten schon stärkere Spieler Generationen. Die aktuelle ist nicht so stark und es wird sehr schwer für sie in den nächsten Jahren. Etwas überrascht bin ich über die doch sehr gute Quote. Auf den Sieg von Chile gibt es eine Quote von 1.4. Das ist in meinen Augen richtig stark. Deswegen entscheide ich mich auch für Chile.

Mein Wett Tipp für das Spiel Chile gegen Australien

Sieg Chile @ 1.4 bei Bet3000