Supertoto

Das tippen auf Sportereignisse wie Fußball-, Basketball-, Volleyball- oder Tennisspiele erfreut sich in der ganzen Welt einer immer größer werdenden Beliebtheit. Durch das Internet ist das Wetten auch sehr einfach und bequem geworden, da jeder Spieler seine Wetten vom heimischen Computer platzieren kann. In der Welt der Wetten gibt es viele verschiedene Arten von Sportwetten. So bieten viele Wettanbieter diverse Live-Wetten, Hanicap-Wetten oder Ergebniswetten an. Eine weitere Form der Sportwette ist das Supertoto. Beim Supertoto geht es darum, eine gewisse Anzahl von Spielen nach dem Prinzip, Sieg der Heimmannschaft (1), Unentschieden (x) oder Sieg der Gastmannschaft zu tippen.

Was ist eigentlich Supertoto?

Beim Supertoto handelt es sich um einen Fußballtoto. Bei diesem Fußballtoto müssen durch den Spieler die Ausgänge einer ganz bestimmten Anzahl von Spielen nach dem Prinzip 1, X, 2, vorhergesehen werden. Bei dieser Art der Fußballwetten ist es möglich, eine sehr hohe Summe zu gewinnen. Diese Möglichkeit beim Supertoto besteht, da alle Wetteinsätze in einem Pool gesammelt werden und so letztendlich auch die Gewinne, welche an die Sieger ausgezahlt werden, entstehen. Somit ist Supertoto im Erfolgsfall eine sehr rentable Angelegenheit. Supertoto wird unter anderem bei den Online-Buchmachern von Unibet und Expekt angeboten.

Hier kannst du Supertoto Online Spielen mit einem 110€ Bonus

So sieht ein Schein beim Supertoto aus

Supertoto ist eine Wettart, bei der es drei unterschiedliche Scheine gibt.

Der Supertoto Extra-Schein:
Der Supertoto Extra-Schein ist ein Wochenschein mit 8 Spielen. Eine Gewinnauszahlung erfolgt hier bei 7 oder 8 richtigen Tipps. Bei 10 Spielen erfolgt ein Gewinn bei 9 oder 10 richtigen Ergebnissen und bei 12 Spielen mit insgesamt 11 oder 12 Treffern. Sollte ein einziger Spieler alle Spiele richtig getippt haben, so kann dieser einen Gewinn von ungefähr 10.000 EUR erhalten. Der Extra-Schein für Supertoto besteht in der Regel aus Spielen, welche am Sonntag oder am Dienstag bzw. Mittwoch stattfinden. Hierzu gehören unter anderem die Spiele der UEFA Champions League. Dieser Supertotoschein ist gewöhnlich einige Tage vor den ausgewählten Spielen erhältlich.

Das Supertoto XL und XXL:
Beim Supertoto XL und XXL handelt es sich um einen Wochenschein, welcher aus insgesamt 14 Spielen besteht. Eine Gewinnauszahlung erfolgt bei dieser Variante des Supertotos bei 11, 12, 13 oder 14 richtigen Ergebnissen. Sollte bei dieser Wettvariante des Supertotos ein Spieler allein alle Spiele richtig getippt haben, so kann dieser einen Gewinn zwischen 50.000 und 80.000 EUR sein Eigen nennen. Der Supertoto XL-Schein besteht in der Regel aus Spielen, die am Samstag stattfinden, und wird bereits montags erhältlich sein.

Supertoto für Tennis
Das Supertoto für Tennis besteht in der Regel aus insgesamt 8 oder 10 Tennisspiele.

Die Auszahlungen für die Spieler, welche die benötigte Anzahl an richtigen Tipps erreicht haben, kann von Woche zu Woche unterschiedlich sein. Dies liegt daran, dass sich die Auszahlungen von unterschiedlichen Faktoren abhängig sind. Zum einen richtet sich der Gewinn nach der Anzahl der richtig getippten Spiele eines Spielers. Weiter kommt es auf die Größe des Gewinnpools an, welcher sich wiederum nach der Anzahl der gesamten Spielerzahl richtet. Und letztendlich spielt natürlich auch die Anzahl der Spieler eine Rolle, welche ebenfalls die gleiche Anzahl an richtigen Tipps abgegeben haben. Auch wenn die Gewinne wöchentlich variieren, erhalten Spieler mit den richtig getippten Ergebnissen einen satten Gewinn ausgezahlt, für welchen es sich lohnt, Supertoto zu spielen.

Welche Spiele und Ligen werden beim Supertoto angeboten?

Beim Supertoto werden die Spieler eine Vielzahl an Spielen, die getippt werden können vorfinden. Bei den Spielen handelt es sich um Begegnungen der großen europäischen Ligen. Zu diesen Ligen gehören die deutsche Bundesliga, die englische Premier League, die spanische Primera Division sowie die Serie A aus Italien. Des Weiteren umfasst das Angebot beim Supertoto die europäischen Pokalwettbewerbe wie die UEFA Champions League oder die UEFA Europa League. Auch verschiedene internationale Partien werden die Spieler im Wettangebot vorfinden. Jeder Spieler kann sich nun für seine Wunschbegegnungen entscheiden und in diesen auf Sieg für die Heimmannschaft, ein Unentschieden oder einen Sieg der Gastmannschaft setzen.

Wissenswertes über Supertoto

Der Standardpreis für einen Supertoto-Schein beträgt 0,10 EUR. Sollte ein Spieler bei einem Spiel auf zwei Ergebnisse tippen, so wird der Einsatz verdoppelt. Sogar das Dreifache muss der Spieler bezahlen, wenn er auf alle drei möglichen Ergebnisse wettet. Des Weiteren zeigen die Scheine beim Supertoto die Siegchancen einer jeden Mannschaft in Prozenten und auf der Basis von Scheinen, welche von anderen Spielern abgegeben wurden. Dieses Prinzip zählt auch für mögliche Unentschieden.

Es wird jedem Schein ein Werkzeug zugeschrieben, welches anhand von statistischen Chancen und der aktuellen Form für einen Sieg der jeweiligen Mannschaft, den Schein für den Spieler allein ausfüllt. Sollte ein Spieler mit der Auswahl des Computers nicht zufrieden sein, so kann dieses Werkzeug andere Vorschläge einbringen, bis der Spieler zufriedengestellt ist. Ein Schein kann durch den Computer auch ausgefüllt werden, indem er die von einem Spieler zuvor bestimmte Anzahl von Absicherung in den Schein integriert.

Warum ist Supertoto für die Spieler so attraktiv?

Jeder Spieler, der am Supertoto teilnimmt, kann eine Menge Geld gewinnen und das, obwohl der Einsatz sehr gering ist. Hierdurch lohnt es sich, ein Teil der Supertoto-Tippgemeinde zu werden und auch schon bald zu den Gewinnern zu gehören. Im Gegensatz zur Lotterie sind die Gewinnchancen nicht nur an das Glück gebunden. Vielmehr steigen die Chancen zu gewinnen, wenn ein umfangreiches Wissen im Bereich des Sports und besonders des Fußballs vorhanden ist. So gelang es einem Spieler im Jahr 2009 den bisherigen Rekordgewinn im Supertoto von 232.247 EUR sein Eigen zu nennen. Hierfür benötigte er 14 richtige Ergebnisse.

Online-Buchmacher, eine einfache und bequeme Art des Sportwetten

Im Laufe der Zeit hat sich das Wetten auf Sportereignisse im Internet sehr stark erhöht. Dieses mag auch daran liegen, dass das Tippen im Internet eine sehr leichte und bequeme Angelegenheit ist. Ein Spieler braucht nicht mehr das Haus zu verlassen, um einen Wettschein abzugeben oder einen Gewinn zu erhalten. Dies geschieht nun ganz einfach von zu Hause am heimischen Computer. Bequem kann Geld auf das Wettkonto eingezahlt werden und eine Wette kann mit nur wenigen Klicks platziert werden. Auch die Informationsgewinnung gestaltet sich im Internet deutlich einfacher. Im Falle eines Gewinns wird der Betrag sofort dem Wettkonto gutgeschrieben und kann zum Beispiel per Banküberweisung an den Spieler ausgezahlt werden. Bei vielen Anbietern erhält ein Neukunde, im Rahmen seiner Neuanmeldung und erstmaligen Einzahlung auf das Wettkonto einen Bonus, mit welchem der Spieler gleich seine ersten Wetten platzieren kann.